Patrycia Ziolkowska

Patrycia Ziolkowska, geboren in der Nähe von Warschau, erhielt ihre Ausbildung an der Westfälischen Schauspielschule Bochum. Engagements in Hannover, Bonn, Köln, am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, der Volksbühne und der Schaubühne in Berlin sowie bei den Salzburger Festspielen folgten. 2009-2016 Ensemblemitglied am Thalia Theater Hamburg und von 2017-2020 am Schauspiel Frankfurt. Seit 2019 ist sie Gast am Schauspielhaus Zürich.

 

2008 wird sie beim NRW Theatertreffen als beste Hauptdarstellerin für ihre Darstellung der Kriemhild („Die Nibelungen“, Schauspiel Köln) ausgezeichnet, für ihre herausragende darstellerische Leistung in „Faust I+II“, wird sie 2012 mit dem Rolf-Mares- Preis ausgezeichnet.

 

Auch Fatih Akin entdeckt sie für sein Kino. 2001 entsteht „Solino“, 2007 feiert der mehrfach ausgezeichnete Film „Auf der anderen Seite“ als Wettbewerbsbeitrag in Cannes Premiere. Ebenfalls ist sie dem Zuschauer aus Fernsehproduktionen wie „Stubbe“, „Tatort“ oder „Spätwerk“ bekannt und wirkt regelmäßig in verschiedenen Hörspielproduktionen mit.

HÖRBÜCHER

Sweetest Fruits

© 2020 BONNEVOICE Hörbuchverlag GmbH

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon