Cover_Sweetest-Fruits_Monique-Troung_Bon

Allein zwischen Meer und Himmel

Meine 80 Tage beim härtesten Segelrennen der Welt

Autor/in:

Boris Herrmann mit Andreas Wolfers

Spieldauer:

ca. 552 Minuten

Ungekürzte Hörbuchfassung

Allein zwischen Meer und Himmel
00:00 / 03:47

Jetzt online hören

Alle unsere Hörbücher gibt es auf allen gängigen Portalen direkt als Stream und zum Download.

Audible_logo.png
Spotify_Logo_RGB_Black.png
Colored_Full_Black@2x.png
600px-Thalia_Logo_10.2019.svg.png

Über den Inhalt

Jetzt digital und im Handel erhältlich.


„Allein zwischen Himmel und Meer“

Meine 80 Tage beim härtesten Segelrennen der Welt


„Mein Weg zur Vendée Globe hat mir gezeigt, wie viel sich erreichen lässt, wenn man etwas unbedingt will. Er hat mir gezeigt, dass man andere mit einem Traum anstecken kann und dass sich auf diese Weise das Unmögliche möglich machen lässt.“


Boris Herrmann ist als erster Deutscher bei der Vendée Globe gestartet, der berühmtesten und härtesten Regatta der Welt. Nach einem fantastischen Rennen belegte er mit seiner Yacht Seaexplorer einen kaum erträumten fünften Platz. In seinem Bestseller schildert er erstmals ausführlich seine Erlebnisse und Emotionen, die Höhen und Tiefen während der 80 Tage allein auf dem Meer. Er erzählt von den schönsten und gefährlichsten Momenten, von den enormen mentalen Herausforderungen. Er beschreibt die Ozeane, die er überquert hat, die meiste Zeit vom Festland weiter entfernt als die Astronauten der ISS. Und er erläutert, warum der Schutz der Meere so wichtig ist.


Herrmann, der 2019 mit seiner Rennjacht Greta Thunberg über den Atlantik nach New York brachte, engagiert sich seit Jahren für Klima- und Naturschutz. Ein Buch nicht nur für Segler, sondern ein Buch für alle Menschen, die vom Reichtum der Meere und von Abenteuern auf hoher See träumen.


»A Race We Must Win« steht als zentrale Botschaft in den Segeln der Seaexplorer, daneben das Logo der UN-Nachhaltigkeitsziele. Das  einzige Rennen, das wir wirklich gewinnen müssen, ist der Wettlauf gegen den Klimawandel; wir können uns nicht leisten, ihn zu verlieren. Aus meiner Kindheit kenne ich den Spruch: Geht nicht gibt’s nicht! Wenn bei uns zu Hause oder am Boot meiner Eltern etwas kaputt war, dann hörte ich diesen Satz. Er bedeutete, dass wir das schon irgendwie hinbekommen. Ich mag den Spruch. Und ich glaube, er gilt auch für das Klimathema. Es gibt technologiebasierte Lösungen, es gibt politische und ökonomische Hebel. Man muss ihren Einsatz nur wollen.

Sprecher_Lisa-Wagner_BonneVoice_edited.j
Autor/in

Boris Herrmann mit Andreas Wolfers

Sprecher_Lisa-Wagner_BonneVoice_edited.j
Autor/in

Boris Herrmann mit Andreas Wolfers

Sprecher_Sophie-von-Kessel_BonneVoice_ed
Sprecher/in

Stefan Wilkening

Titel

Autor/in

Übersetzung

Allein zwischen Meer und Himmel

Boris Herrmann mit Andreas Wolfers

Fotograf/in

Andreas Lindlahr

Regie

Toni Nirschl

Ungekürzte Hörbuchfassung

ISBN

Preis

Buchverlag

ISBN 978-3-945095-38-6

22,99€

c C. Bertelsmann/Penguin Random House Verlagsgruppe München, 2021

Eine Produktion von © Bonnevoice Hörbuchverlag München 2021

Banner_Neustart-Kultur.png