Marit Beyer

Marit Beyer studierte an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart und an der Staatlichen Theaterakademie St. Petersburg. Sie spricht für Rundfunk und Fernsehen unter anderem für ARTE, für 3sat, für den SWR und für das ZDF. Sie spricht in Musiktheaterproduktionen und ist in Lesungen zu erleben. Sie wurde eingeladen unter anderem in das Konzerthaus Berlin, in die Laeiszhalle Hamburg, in die Kölner Philharmonie, in das Wiener Konzerthaus, in das Literaturhaus Stuttgart und zu dem Internationalen Literaturfest lit.COLOGNE. Mit ihren Hörbüchern wurde sie mehrfach in die hr2-Hörbuchbestenliste aufgenommen und für den Deutschen Hörbuchpreis nominiert. Für Bonnevoice hat sie bereits das Hörbuch „Der Klang der Fremde“ von Kim Thuy und „Streulicht“ von Deniz Ohde eingesprochen.

Marit Beyer

HÖRBÜCHER

Wie schwer ein Menschenleben wiegt