Cover_Sweetest-Fruits_Monique-Troung_Bon

Der Mann, der Bäume pflanzte

Autor/in:

Jean Giono

Spieldauer:

31 Minuten

Ungekürzte Hörbuchfassung

Der Mann, der Bäume pflanzte
00:00 / 04:35

Jetzt online hören

Alle unsere Hörbücher gibt es auf allen gängigen Portalen direkt als Stream und zum Download.

Audible_logo.png
Spotify_Logo_RGB_Black.png
Colored_Full_Black@2x.png
600px-Thalia_Logo_10.2019.svg.png
BookBeat_Logo.png

Über den Inhalt

Ein Klassiker der französischen Literatur und ein Kleinod fürs Ohr:

Kurz vor dem Ersten Weltkrieg beginnt der Schäfer Elzéard Bouffier

im verödeten Norden der Provence Bäume zu pflanzen. Tag für Tag,

jahrzehntelang. Und schafft es tatsächlich, Wälder wachsen zu lassen,

eine Landschaft zu verändern, zu regenieren. Mit den Bäumen kehrt

auch das Leben zurück an den einst so kargen Ort: Tiere kommen um

zu bleiben, vertrocknete Bäche füllen sich mit Wasser, die Luft wird

frisch – die Menschen kommen, um zu wandern und die Natur zu

genießen.

Es ist eine hochaktuelle Thematik, die in dieser Geschichte liegt: Ein

Außenseiter, der es schafft, mittels Ausdauer und festem Willen ans Ziel zu gelangen und die Natur nachhaltig zum Positiven zu verändern. Jean Gionos bezaubernde Erzählung des einfachen Schäfers ist ein Plädoyer für den Schutz der Natur, aber auch ein Aufruf, nicht aufzugeben.

„Man liest (hört) 40 Seiten mit erstaunlich einfachen Sätzen und hat am Ende das Gefühl, einen langen Roman von großer Tiefe gelesen (gehört) zu haben. Unglaublich.“

Pascal Mercier

Sprecher_Lisa-Wagner_BonneVoice_edited.j
Autor/in

Jean Giono

Sprecher_Sophie-von-Kessel_BonneVoice_ed
Sprecher/in

Gert Heidenreich

Titel

Autor/in

Übersetzung

Der Mann, der Bäume pflanzte

Jean Giono

Uli Aumüller

Fotograf/in

Regie

Barbara Glaunig

Ungekürzte Hörbuchfassung

ISBN

Preis

Buchverlag

ISBN 978-3-945095-40-9

12,90€

© Sanssouci im Carl Hanser Verlag, München 2006

Eine Produktion von © BONNEVOICE Hörbuchverlag München

Banner_Neustart-Kultur.png