Jean Giono

Jean Giono, 1895 in Manosque in der nördlichen Provence geboren, starb dort 1970.

Er veröffentlichte zahlreiche Romane, in denen er die Menschen seiner Region beschrieb und immer wieder die Einheit der Bergbauern und Hirten mit der Natur der modernen Massengesellschaft

und der Bedrohung des Lebens durch Militarismus und technische Versklavung entgegenstellte.

Sprecher_Anne-Weber_BonneVoice_edited.jp

HÖRBÜCHER

Der Mann, der Bäume pflanzte